Haben die Bienen genug Futter?

Die Bienen benötigen für die Entwicklung ihrer Brut Honig und Pollen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Imker die Reserven immer im Auge behalten. Im schlimmsten Fall können die Bienen sogar verhungern. Idealerweise verfolgt man das mit einer Bienenstockwaage. Da sie neben anderen Parametern auch das Gewicht erfasst, kann jederzeit nachgesehen werden wie viel […]

Reicht das Futter für den Winter?

Diese Frage beschäftigt viele ImkerInnen vor dem Winter. Wir haben uns damit auseinandergesetzt und versucht, sie für euch zu beantworten. Damit die Bienen ausreichend Futter für den Winter haben, werden die Wintervorräte aufgefüllt. Gefüttert werden Zuckersirup, Futterteig oder Honig. Es darf dabei aber nur eigener Honig verwendet werden, da sonst amerikanische Faulbrut übertragen werden kann. […]

Tipps für den Juni

Der Juni ist für uns Imker ein arbeitsintensiver Monat. Neben der Schwarmverhinderung, dem Fangen von Schwärmen, beginnt in einigen Regionen auch die Honigernte. Wie verhindert man einen Bienenschwarm? Prinzipiell müssen die Bienen genug Platz zum Bauen und die Königin genug Platz für das legen von Eiern haben. Ist dies nicht der Fall, entsteht Schwarmstimmung und […]

Nie mehr Schwärme fangen!

Mit Mai beginnt in den meisten Regionen Österreichs die Schwarmzeit. Für den Imker bedeutet das mehr Arbeit am Bienenstock und regelmäßige Kontrollen. Mit dem BeeSaver kann der Schwarmtrieb der Bienen erkannt und das Schwärmen vermieden werden. Durch das steigende Trachtangebot und die steigenden Temperaturen entwickelt sich das Bienenvolk sehr schnell und es kommt dadurch schnell […]