Fakten zu Melezitosehonig

Was ist Melezitosehonig? Von Melezitosehonig spricht man, wenn mehr als 20% Melezitose im Honig vorhanden sind. Melezitose ist ein Dreifachzucker (Trisaccharid), der aus zwei Molekülen Glucose und einem Molekül Fructose besteht. Wie entsteht Melezitosehonig? Der Melezitosehonig, auch Zement-, Lärchen- oder Blatthonig genannt, stammt von den Honigtauerzeugern (Schild- und Blattläuse), die vorwiegend an der Fichte und […]